Diese Website verwendet Cookies.

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen über Cookies finden sie in unserer Erklärung zum Datenschutz.

ZustimmenImpressumDatenschutz

Moderne Freimaurer: Gesellschaft



Meinungen zu gesellschaftlichen Themen


Einige werden sich jetzt fragen: Was hat Freimaurerei mit der Gesellschaft zu tun?

Hier gibt es eigentlich nur eine Antwort:

Wenn sich die Freimaurerei nicht mit unserer Gesellschaft beschäftigt, wenn Gesellschaft nicht ein zentrales Thema im Bund ist, hat der Bund seine Ziele (den symbolischen Bau des Tempels der Humanität) verfehlt. Er würde nur zum Selbstzweck existieren und sich somit, vom Sinn her,  ad absurdum definieren.


Wir träumen von der besseren Welt und leiden an der Wirklichkeit

Wir träumen von der besseren Welt und leiden an der Wirklichkeit

Betr.: Das große Jubiläum der Freimaurerei, Hans Höhmann, Newsletter vom 31.März 2017
(Zuschrift eines FM-Bruders auf oben genannten Newsletter)

Wir träumen von der besseren Welt und leiden an der Wirklichkeit.

Die alten Mächte streiten noch um den richtigen Umgang mit dem Neuen,
um das Tolerieren, Ignorieren, Koalieren. Aber sie selbst sind nicht mehr der Nukleus der politischen Energie. Die Umtriebigkeit, die der Parteienstaat noch immer zu entfalten versteht, die Gipfeltreffen, Präsidiumssitzungen und Grundsatzbeschlüsse, das effektvolle Auf- und Abfahren der Limousinen können über das Mumienhafte der Verhältnisse nicht hinwegtäuschen. (Finanzkrise!).
weiterlesen
Philosophische Betrachtung von Gott und der Welt (Teil2)

Philosophische Betrachtung von Gott und der Welt (Teil2)

Die Welt, der Mensch und seine Götter als Nachbetrachtung.
Nach meinem 1.Teil dieses Artikels bin ich von guten Freunden darauf hingewiesen worden, dass zwei wichtige Themen fehlen.
Zum einen wäre da eine nähere Beschreibung für den Gottesersatz, weil der für viele Menschen eine Art Trost bedeutet und zum anderen weitere Ausführungen zum Transhumanismus, weil diese Gedanken vielen Menschen Angst machen.


weiterlesen
Philosophische Betrachtung von Gott und der Welt

Philosophische Betrachtung von Gott und der Welt

Die Welt, der Mensch und seine Götter

Dieses Thema ist relativ simpel zu klären und doch so schwer zu lösen.

Das liegt daran, weil zwei Welten aufeinander prallen, der Glaube und das Wissen. Die alte, von alten Überlieferungen und von Dogmen behaftete und die neue Welt, die Welt der freien Gedanken.

Doch hoppla! - Wissen heißt nicht unbedingt Recht zu haben. Wissen heißt lediglich eine Theorie zu haben, die wissenschaftlich beweisbar oder wenigstens logisch schlüssig ist. Eine wissenschaftliche These schreit nach Gegenthese. Wissenschaft will Wissen schaffen und ist daher immer auf der Suche nach neueren Erkenntnissen. Nach Thesen, die bessere Argumente haben.
weiterlesen
Eine weitere Nachbetrachtung zur Präsidentenwahl in den USA

Eine weitere Nachbetrachtung zur Präsidentenwahl in den USA

Mich wundert wirklich,
wie sich große Teile der Bevölkerung, der Medien und der Politik, ähnlich wie nach dem Brexit-Votum, auch nach der Präsidentenwahl von Donald Trump verhalten. Das schließt alle, über die Grenzen hinweg ein. Hysterie macht sich breit und zwar an allen Fronten und dabei hat doch nur der Wähler gesprochen.
weiterlesen
Die schlesischen Weber von Heinrich Heine - aus 1845!

Die schlesischen Weber von Heinrich Heine - aus 1845!

Was hat sich geändert? NICHTS!

Im düstern Auge keine Thräne,
sie sitzen am Webstuhl und fletschen die Zähne.
Deutschland, wir weben dein Leichentuch.
Wir weben hinein den dreyfachen Fluch –
Wir weben, wir weben!
weiterlesen
Es ist an der Zeit - Antikriegslied von Hannes Wader

Es ist an der Zeit - Antikriegslied von Hannes Wader

Es ist an der Zeit - Antikriegslied von Hannes Wader

Im Moment sind die Säbelrassler an der Ostgrenze der Nato wieder aktiv. Man könnte leicht vermuten, die haben NICHTS gelernt.
Aber vermutlich sind die, die wir "Volksvertreter" nennen, nur abhängig von irgendwelchen Kräften, denn normalerweise kann kein Mensch in der heutigen Zeit auf Waffen setzen um Konflikte zu regeln. Dies gilt natürlich für beide Seiten. Nur der Dialog ist die richtige Wahl. Wir sollten uns auch einmal überlegen, ob nicht Russland auch eher zu Europa gehört als die USA, die sich seit den 60'er Jahren für mich fast nur als Kriegstreiber darstellt.

Mir wird einfach nur noch schlecht, wenn ich die Nachrichten verfolge.

Wie oft habe ich dieses Lied schon gehört - Ja, auch Dich haben sie schon genauso belogen
So wie sie es mit uns heute immer noch tun 
- Es ist leider wahr und leider auch zeitlos!.

Der Liedermacher Hannes Wader bringt die Probleme in Form von Kriegen meines Erachtens am besten rüber.
weiterlesen
Bernie Sanders - wer hätte das gedacht, dies kommt direkt aus Amerika.

Bernie Sanders - wer hätte das gedacht, dies kommt direkt aus Amerika.

Bernie Sanders - wunderbare Worte und ganz öffentlich.

Man kann nur hoffen, dass solche Ideen genau wie alles andere und der Neoliberalismus auch über den großen Teich zu uns herüber schwappen.

Europa und auch unser Land braucht diese politische Revolution.

Rede:

"..... Und nun lasst mich euch etwas sagen das euch kein anderer Präsidentschaftskandidat sagen wird:


weiterlesen
Fakten zur Flüchtlingslage in Deutschland

Fakten zur Flüchtlingslage in Deutschland

Ein wunderbarer Artikel von Andreas Guss:

Es ist bemerkenswert, wie viele Menschen über die Flüchtlingssituation reden und urteilen, obwohl  sie keinen Kontakt zu Aufnahmeeinrichtungen haben und ihre Augen vor den Fakten schließen.  Vermutlich leben sie in Enklaven der Glückseligkeit oder in Luftschlössern der Blindheit, die sie um
sich selbst errichtet haben.

weiterlesen
Einsatz deutscher Streitkräfte gegen den IS in Syrien

Einsatz deutscher Streitkräfte gegen den IS in Syrien



Wenn eine ehemals Sozialdemokratische Partei den größten Abbau des Sozialstaates seit Bestehen dieser Republik mit der Agenda2010 und den Hartz4-Gesetzen einläutet, wen wundert es dann eigentlich noch,dass genau die dann in unglaublich enger Verbundenheit mit den Christen in der Regierung einen Krieg (womöglich sogar einen neuen Weltkrieg) anzetteln?
weiterlesen
Die aktuelle Flüchtlingsbewegung - Prof. Dr. Uwe Lehnert's Reaktion hierzu

Die aktuelle Flüchtlingsbewegung - Prof. Dr. Uwe Lehnert's Reaktion hierzu


Wie soll man politisch und menschlich auf die aktuelle Flüchtlingsbewegung reagieren?
Prof. Dr. Uwe Lehnert

Jeder von uns hat wohl eine Meinung zum derzeit aktuellsten Problem in unserem Land, der Frage nämlich, wie wir auf die Flüchtlingsbewegung politisch und menschlich reagieren sollen. Entscheidend dürfte sein, ob wir auf diese Frage mehr mit Emotionen reagieren und mit spontaner Hilfsbereitschaft, ohne dabei die langfristigen Folgen mit zu bedenken,oder eher mit Zahlen und Fakten, die bekanntlich die Realitätwirklichkeitsnäher abzubilden helfen, als Gefühle das tun. Mir stellt sich die Frage: Gibt es seitens der Politik überhaupt Überlegungen im Hinblick auf die langfristigen Auswirkungen unserer derzeitigen Politik
weiterlesen
Es wird aber auch mal Zeit - Die Deutsche Freimaurerei bezieht Stellung

Es wird aber auch mal Zeit - Die Deutsche Freimaurerei bezieht Stellung

Die Deutsche Freimaurerei bezieht zu aktuellen Themen der Gesellschaft (hier Flüchtlingsthematik) Stellung!

Der Großmeister der Deutschen Freimaurerei Rüdiger Templin bezieht öffentlich Stellung zur Flüchtlingsthematik.
Egal, wie man selbst dazu steht, es ist endlich einmal ein öffentliches Statement der Freimaurerei zu einem gesellschaftlich brennenden Thema und sogar auch noch sehr gut begründet. Wenn man bedenkt, daß die Freimaurerei am "Tempel der Humanität" als Metapher für eine humane Gesellschaft arbeiten will, eine längst überfällige Aktion. Ich stehe dazu!



weiterlesen
Warum wachen wir erst auf, wenn das Kind längst in den Brunnen gefallen ist?

Warum wachen wir erst auf, wenn das Kind längst in den Brunnen gefallen ist?

Im Moment kursiert das Bild eines ertrunkenen Kindes von allen Seiten in Szene gesetzt durch die sozialen Netzwerke und Medien. Es ist sicherlich geeignet, die Menschen aufzurütteln. Ja damit kann keiner umgehen –Kinder die ertrinken und das auch noch vor unserer Haustür.

Die vielen Kinder, die auch ertrunken, deren Leichen aber am Grund des Meeres liegen geblieben sind, hat niemand die ganzen Jahre zur Kenntnis genommen. Waren ja auch nur Zahlen als Nebenzeilen der Tagesschau, von denen gab es keine Bilder von allen Seiten und aus allen möglichen Perspektiven und noch dazu in Farbe.



weiterlesen
Wettbewerb ist vermutlich der Schlüssel für einen ressourcenschonenden Umgang

Wettbewerb ist vermutlich der Schlüssel für einen ressourcenschonenden Umgang

Der Ethikverband der Deutschen Wirtschaft e.V.
äußert sich zu Privatisierung der Wasserwirtschaft.

"Wettbewerb ist vermutlich der Schlüssel für einen ressourcenschonenden Umgang mit Wasser" meint Prof. Klaus-Jürgen Grün vom Ethikverband.

weiterlesen
Was hilft Flüchtlingen am besten? Der Neoliberalismus!

Was hilft Flüchtlingen am besten? Der Neoliberalismus!

Wer glaubt denn heute noch so einen Quatsch?

Gerade habe ich zufällig einen Artikel aus "Die Welt" gelesen:

Überschrift "Was hilft Flüchtlingen am besten? Der Neoliberalismus!" vom 08.08.2015
und der Autor ist der stellvertretende Chefredakteur der Welt-Gruppe Ulf Poschardt.

weiterlesen
Was ändert sich für Griechenland - Außer das sie wieder mehr Schulden machen?

Was ändert sich für Griechenland - Außer das sie wieder mehr Schulden machen?

Wieso habe ich mit dem neuen Rettungspaket so ein mulmiges Gefühl in der Magengegend?

  • Kommt das etwa daher, weil ich vermute, daß damit der Weg für ein Europa gelegt ist, was ich eigentlich nicht will?

weiterlesen
Schuldenstreit Griechenlands kein Ende der Krise in Sicht?

Schuldenstreit Griechenlands kein Ende der Krise in Sicht?

Warum wird es auch nach dem so oder so beendeten Schuldenstreit Griechenlands und der EU kein Ende der uns alle betreffenden Wirtschafts- und Finanzkrise geben?

Unser menschliches Miteinander wird gegenwärtig immer deutlicher von der allgemeinen Krise der globalisierten Weltwirtschaft geprägt. Akut äußert sich diese im Wirtschaftsraum der Europäischen Währungsunion als Schulden- und Bankenkrise als massive Rezession und als Krise der Eurozone insgesamt.
weiterlesen
Laufen uns die Roboter bald den Rang ab?  -  Superintelligenz in Arbeit

Laufen uns die Roboter bald den Rang ab? - Superintelligenz in Arbeit

Heute bin ich auf einen sehr interessanten Artikel gestoßen. Titel "Superintelligenz in Arbeit".

  • Wissen wir eigentlich noch, was da auf uns zukommt?
  • Sind wir für diese unglaubliche Technologie, die sich da abzeichnet gerüstet?
  • Und wer steuert die Entwicklung?

Das sind die Fragen, die sich mir da stellen.




weiterlesen
Freimaurerloge ZDB, Duisburg - Die Wiedergeburt aus weltlicher Sicht

Freimaurerloge ZDB, Duisburg - Die Wiedergeburt aus weltlicher Sicht

Gästeabend am 22. Mai 2015 20:00 Uhr
Freimaurerloge Zur Deutschen Burg, Königsberger Allee 49a, Duisburg

Thema: "Die Wiedergeburt aus weltlicher Sicht".
Vortrag: Jürgen Scheffler mit anschließender Diskussion zum Thema



weiterlesen
Meine Bemerkungen zu 2014, was für unser Land wohl in Frieden enden wird.

Meine Bemerkungen zu 2014, was für unser Land wohl in Frieden enden wird.

Aber viele Menschen auf dieser Welt weiterhin die kalte Macht der Kriege spüren lässt. Am erschreckendsten empfinde ich dabei, das viele Familien den Winter in Zelten und Notunterkünften verbringen müssen - Die Politik unseres Landes erkennt das nicht, im Gegenteil, sie lässt die Säbel wieder rasseln - Als wenn wir nichts gelernt hätten. Selbst unser Volkspfarrer, der "Friedenskämpfer" Gauck ist mit dabei. Nicht, das wir diesen Menschen kaum helfen, wir liefern weiterhin ganz unschuldig als drittgrößter Waffenexporteur der Welt die Grundlagen dafür, daß dieser Wahnsinn streng nach dem Motto "business is usual" niemals enden wird.

weiterlesen
Der größte Angriff auf unsere Freiheit, unsere Grundrechte und die Demokratien

Der größte Angriff auf unsere Freiheit, unsere Grundrechte und die Demokratien

Dies ist einer der größten Angriffe auf unsere Freiheit, unsere Grundrechte und gegen die Demokratien. Ich finde, hier werden Sachen eingeläutet und Weichen gestellt, die kaum zurückzustellen sind.

Dieses Thema sollte für jeden sich als Humanisten bezeichnenden Menschen Top1 der Tagesordnung sein und zwar solange, bis es beseitigt ist.

Leider machen sich die meisten Menschen keine Gedanken darüber, was das in Zukunft bedeuten kann.

 

weiterlesen
Zu den Verschwörungstheorien – Oder besser, was ist eine Verschwörung?

Zu den Verschwörungstheorien – Oder besser, was ist eine Verschwörung?


Wenn Sie von Verschwörungstheorie hören, an was denken Sie da?

Ich bin mir sicher, Ihnen geht es nicht anders als mir. Geradezu reflexartig kommt die Antwort:
"Das sind total obskure um nicht zu sagen irre Gedanken einer Gruppe von Menschen, die vollkommen an der Realität vorbei versuchen sich diese Welt zu erklären."

Ich möchte hier einmal die Frage stellen – Ist das wirklich so?
weiterlesen
Religion beweist: Es gibt ein Leben nach dem Hirntode

Religion beweist: Es gibt ein Leben nach dem Hirntode


Publiziert am 23. März 2014 von Wilfried Müller

Jawohl, so ist es, schließlich leben Milliarden Blindgläubige unter uns. Die Illusionsbranche  schafft es immer noch, dem Geradeaus denken Stolperschwellen in den Weg zu legen, und die religiöse Hirnamputation gelingt unblutig und kaum schmerzhaft.  Sicherlich könnte der Verstand ein wenig zucken, ehe erausgetrieben wird – schließlich läuft das hier ja unter Humor -, aberdie Leichtgläubigen und Schwerdenkenden (zu englisch mit dem schönen Wort dumbwittys tituliert) beherrschen die Realitätsflucht gar zu excellent.
weiterlesen
Wer hält  TTIP noch für ein Lottospiel? Informationen zum Freihandelsabkommen!

Wer hält TTIP noch für ein Lottospiel? Informationen zum Freihandelsabkommen!

Hier habe ich mir einmal erlaubt, verschiedene Filmausschnitte zum Freihandelsabkommen zu sammeln.

Noch vor kurzer Zeit hatte ich, als ich zufällig mal etwas davon hörte, immer die Meinung vertreten, daß es sich um ein Nebenthema nach dem Motto "Freier Handel ist ja auch nicht so schlimm" handelt. Heute denke ich aber, es ist nicht so - Man sollte schon mal näher hinschauen, was da möglicherweise für eine Lawine auf uns zu rollt.



weiterlesen
Die NSA-Affäre richtet sich gegen die Grundrechte der Menschen

Die NSA-Affäre richtet sich gegen die Grundrechte der Menschen

Die Duldung der NSA-Ausspähaktionen richtet sich gegen die Grundrechte der Menschen in allen demokratischen Staaten!

Wir sind stolz darauf, dass wir hier in einem weitestgehend demokratischen System leben dürfen und sind gern bereit unsere Augen vor den Kräften zu verschließen, die schon lange dabei sind, unter dem Vorwand der Terrorbekämpfung Kriege anzuzetteln, oder unsere Grundrechte immer mehr einzuschränken.

weiterlesen
Gedanken zur repräsentativen Demokratie in unserem Land und der Freimaurerei

Gedanken zur repräsentativen Demokratie in unserem Land und der Freimaurerei

Verdient unser parlamentarisches System die Bezeichnung Demokratie?
(Vortrag vom 30.09.2013)

Zuerst einmal zum Begriff „Demokratie“
.
 
Bekanntermaßen ist die erste bedeutende Demokratiebewegung in der Antike zu finden. Zu den ersten Staaten, die eine Art Demokratie eingeführt hatten, gehörten die griechischen Stadtstaaten sowie das Römische Reich. Auch der Begriff „Demokratie“ hat einen altgriechischen Ursprung und bedeutet in seiner Ursprünglichkeit „Volksherrschaft“.


weiterlesen
What Happiness Is und die Messung des Glücks.

What Happiness Is und die Messung des Glücks.

Das lange Zeit abgeschottete weitestgehend buddhistische Land Bhutan will seine Infrastruktur entwickeln und sich dem Westen öffnen, ohne dem Materialismus zu erliegen.

Im Auftrag des Königs von Bhutan sind in einem einzigartigen Projekt Beamte des Ministeriums für Glück als Glücksermittler vor der atemberaubenden Naturkulisse des Himalaja unterwegs, um mit Fragebögen das Glück der Menschen in Bhutan zu ermitteln.

„Was brauchen Sie, um glücklich zu sein?“ und weitere 248 tiefer gehende Fragen werden über 7000 Bürgern von Bhutan gestellt.

weiterlesen
Was soll der ganze Hipe um Terrorbekämpfung?

Was soll der ganze Hipe um Terrorbekämpfung?

Was soll der ganze Hipe um Terrorbekämpfung?

Im Rahmen der angeblichen Terrorbekämpfung werden ganz selbstverständlich unsere Grundrechte beschnitten. Die NSA darf unsere privatesten Gespräche mitschneiden, speichern und analysieren. Man muss sich klar darüber sein, daß hier auf diesen "wunderbaren" Portalen wie FaceBook alles, aber auch wirklich alles mit persönlichen Daten verknüpft, um Kontaktdaten ergänzt, automatisch mit Schlagworten und Interessensbekundungen aus den Postings gespeichert und analysiert werden. Sicher nicht nur zur Terrorbekämpfung sondern vornehmlich auch aus wirtschaftlichen Interessen.


weiterlesen
Die Forderung nach Toleranz – Für Religionen

Die Forderung nach Toleranz – Für Religionen

AUFSCHREI eines humanistisch denkenden Menschen ohne Religionsbindung der sich dagegen verwehrt, dass seine Werte immer wieder durch die christlichen Religionen vereinnahmt werden!


Toleranz, ja das fordern unsere gläubigen Mitmenschen von uns und das mit Nachdruck. Und Recht haben sie, aber nur solange, wie sie selbst auch Toleranz ausüben gegen diejenigen, die einen anderen Glauben oder sogar gar keinen haben.


weiterlesen
Die EU will den Markt für die Privatisierung der Wasserrechte freigeben

Die EU will den Markt für die Privatisierung der Wasserrechte freigeben

Bitte schaut Sie sich die Informationen von Monitor zu Thema an. Wenn Sie dann der Meinung sind, die EU Kommission müßte gestoppt werden, dann machen Sie bitte bei der Unterschriftenaktion mit.


Die EU-Kommission will den Markt für die Privatisierung der Wasserrechte freigeben. Wieder soll uns ein Grundrecht entzogen werden. Wer gegen diese Privatisierung an Großkonzerne ist, kann über den Link unterschreiben.
weiterlesen
Mit den besten Wünschen zur Jahreswende 2012/2013

Mit den besten Wünschen zur Jahreswende 2012/2013

Liebe Freunde ,

Wieder ist ein Jahr vergangen und ich muss leider erkennen, fast nichts hat sich zum Besseren geändert auf unserer Welt.

Wir haben uns beschäftigt mit der nicht endenden Bankenkrise, dem Verblassen des Hoffnungsschimmers in Ägypten, dem Bürgerkrieg in Syrien, der Beschneidung kleiner wehrloser Buben und vor Allem der fehlenden Anteilnahme um nicht zu sagen Ignoranz grosser Bevölkerungsschichten an dieser Entwicklung.

weiterlesen
Goldman Sachs - Die Bank, die die Welt dirigiert

Goldman Sachs - Die Bank, die die Welt dirigiert

Lief gestern Abend (04.09.2012) auf ARTE. und wie ich finde, solide gemacht.

Goldman Sachs - Die Bank, die die Welt dirigiert (arte + orf2) Die Verlierer der weltweiten Finanzkrise sind bekannt - es sind die Regierungen und damit die Steuerzahler, die für die milliardenschweren Bankenrettungsprogramme aufkommen müssen.



weiterlesen
Beschneidung aus der Sicht eines Betroffenen

Beschneidung aus der Sicht eines Betroffenen

 Ein Brief an den Kinderschutzbund

Sehr geerte Damen und Herren,

ich bin entsetzt von der Aussage Heinz Hilgers die rituelle Beschneidung zu legalisieren.

Ich wurde mit 6 beschnitten. Mein Vater, der leider vor einigen Jahren verstarb, zwang mich aus religiöser Überzeugung. Meine Mutter, die anfangs skeptisch war, wurde von ihm, den Ärzten und muslimischen Bekannten überredet. Keiner von denen wusste wirklich, was Beschneidung bedeutet. Außer der Arzt, aber der sagte nichts. Nur das es sehr gut ist, und sehr hygienisch. Da ich seit einer Krankheit im Kindesalter Probleme mit meinem Gehör habe sollte ich zu einer Untersuchung in der ich unter Vollnarkose operiert werden musste. Diese Chance nahmen meine Eltern wahr um mich beschneiden zu lassen.


weiterlesen
Ist Religion als ethische Grundlage für eine Gesellschaft  noch sinnvoll?

Ist Religion als ethische Grundlage für eine Gesellschaft noch sinnvoll?

Religion oder alte Mysterien sind in der modernen Welt als ethische Basis für eine Gesellschaft nicht mehr sinnvoll.

Warum ist ein Umdenken notwendig?

Moralisch Grundeinstellungen gibt es schon bei den Tieren. Das ist längst bewiesen. Für mich zeigt es einmal mehr, dass selbst Werte über den Evolutionsprozess erlernt und weitergegeben werden. Moralische Werte bei Tieren sind unterschiedlich in verschiedenen Gruppen und Gattungen, weil sie andere Erfahrungen in ihrem Evolutionsprozess gemacht haben.

weiterlesen
Filme, die Sie interessieren könnten

Filme, die Sie interessieren könnten

Bei meinen Recherchen im Internet bin ich auf folgende Filme in YouTube gestossen, die ich Ihnen nicht vorenthalten möchte.

Diese Filme gehören auf eine freimaurerische Webseite, da sie m.E. ohne Parteipolitik zu machen, gesellschaftskritische und nachdenkenswerte Aspekte aufzeigen:



weiterlesen
Lieder aus Bürgerbewegungen wie Occupy und anderen kritischen Menschen

Lieder aus Bürgerbewegungen wie Occupy und anderen kritischen Menschen

Es gibt einige Lieder, die ich hier vorstellen möchte, da sie inhaltlich sehr aussagekräftig sind.

Teilweise sind sie aus Bürgerprotestbewegungen wie die der Occupy - Bewegung entstanden andere sind von einzelnen systemkritischen Menschen hervorgebracht und der Gesellschaft zur Verfügung gestellt worden.



weiterlesen
Warum haben wir keine Verfassung, obwohl unser Grundgesetzes das empfiehlt?

Warum haben wir keine Verfassung, obwohl unser Grundgesetzes das empfiehlt?

Im Artikel 146 des Grundgesetzes heisst es:

Dieses Grundgesetz, das nach Vollendung der Einheit und Freiheit Deutschlands für das gesamte deutsche Volk gilt, verliert seine Gültigkeit an dem Tage, an dem eine Verfassung in Kraft tritt, die von dem deutschen Volke in freier Entscheidung beschlossen worden ist.


weiterlesen

Seite zurück