Diese Website verwendet Cookies.

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen über Cookies finden sie in unserer Erklärung zum Datenschutz.

ZustimmenImpressumDatenschutz

Moderne Freimaurer: Zeichnungen



Freimaurerische Zeichnungen


Hier finden Sie einige Zeichnungen und Vorträge aus Gästeabenden.

Zeichnungen werden grundsätzlich nur innnerhalb des Rituals einer Freimaurerloge abgehalten. Sie sind sozusagen die Arbeitsanleitung für den Freimaurer.



Das Wirken der Freimaurerei in der Gesellschaft.

Das Wirken der Freimaurerei in der Gesellschaft.

Meine Gedanken zum möglichen Wirken der Freimaurerei in die moderne Gesellschaft.

Heute möchte ich mich einem Thema widmen, was mich seit vielen Jahren beschäftigt. Und zwar innerhalb und außerhalb unseres Bundes. Dies versuche ich auch immer kritisch und auch selbstkritisch zu gestalten. Ich befinde mich sozusagen auf dem Weg der Suche zu den Wahrheiten - und zwar
meinen Wahrheiten. Und natürlich brauche ich dafür die Menschen, die in meinem Zirkel stehen (Freimaurerisch, die mir nahe sind).

Gestatten Sie mir, dass ich sie auf meine Gedankenreise mitnehme.

weiterlesen
Ein Freimaurermeister soll ein Leben lang Lehrling bleiben

Ein Freimaurermeister soll ein Leben lang Lehrling bleiben

Logenvortrag vom 13.06.2014.

Liebe Brüder,

vor ein paar Monaten hörte ich in unserer Loge einen ansonsten guten Meisterbauriss. Ein in unserem Bund weit verbreitete und gern benutzte Satz, der praktisch als Mahnung in diesen Bauriss eingebaut wurde, ließ mich nach meinen langjährigen Erfahrungen in unserem Bund allerdings fast reflexartig besonders aufhorchen.

Ein Freimaurermeister soll ein Leben lang Lehrling bleiben“.



weiterlesen
Kann Freimaurerei überhaupt modern sein? -Aus dem Fundus eines alten Freimaurers

Kann Freimaurerei überhaupt modern sein? -Aus dem Fundus eines alten Freimaurers

Gerade in den letzten Tagen in denen es in verschiedenen freimaurerischen Kreisen persönliche Angriffe und Kritik gegen mich hagelte habe ich mich heute Abend mit einem jungen Bruder, den ich auch als Freund bezeichnen möchte,  getroffen. 

Er zeigte mir einige Zeitschriften aus dem Fundus eines alten Freimaurers in denen wir genüsslich blätterten. Plötzlich stießen wir auf eine Zeitschrift der Vereinigten Großloge von Deutschland aus 1970  mit dem Titel "Freimaurerei - Was sie war - Was sie ist - was sie sein kann".

Hier stach uns direkt ein Artikel ins Auge, der sich vollkommen mit einem großen Teil der Thesen auf dieser Webseite deckt - und das 40 Jahre vor unserer Zeit. Auch die ständige entschuldigende Aussage "Veränderungen brauchen Zeit" auf Kritik aus eigenen Reihen sollte man bei dieser Zeichnung einmal überdenken.

Es folgt der ungekürzte, eingescannte Artikel:




weiterlesen
Die Durchgängigkeit der drei Grade in der blauen Johannisfreimaurerei - 2013.

Die Durchgängigkeit der drei Grade in der blauen Johannisfreimaurerei - 2013.

Die Durchgängigkeit der drei Grade in der blauen Johannisfreimaurerei als Grundstock unseres Lehrgebäudes.
(Überarbeitet im Mai.2013)

Liebe Brüder,
mir ist klar, heute werde ich dem einen oder anderen unter euch mit meinen Gedanken einiges abverlangen. Aber wodurch soll sich der Freimaurer im Leben vor anderen Menschen auszeichnen? - Durch winkelrechte Lebensführung, von der Sklaverei der Vorurteile befreite Gedanken und echte Freundschaft zu seinen Brüdern.

Einleitend zu meinem Vortrag gebe ich euch noch die Worte des in dieser Hinsicht sicher unverdächtigen Dalai Lama mit.

Wir leben nicht um zu Glauben sondern wir leben um zu lernen“.



weiterlesen
Über die Feldlogen in der Freimaurerei vom 05.06.2010

Über die Feldlogen in der Freimaurerei vom 05.06.2010

Ehrwürdiger Meister von Stuhl, liebe Brüder,

heute haben wir uns hier an diesem schönen Ort versammelt um eine Feldloge abzuhalten. Doch was ist das eigentlich, eine Feldloge?

Als ich gefragt wurde, ob ich hier die Zeichnung auflegen wollte, hatte ich mir gedacht, sicher interessant und Anspruchsvoll ist es allemal sich einmal mit dem Begriff Feldloge zu beschäftigen.

Um zuerst einmal eins ganz klar herauszustellen - Feldlogen sind Kriegslogen die auch oft Militärlogen genannt wurden.
weiterlesen
Über das Gradsystem in der Freimaurerei

Über das Gradsystem in der Freimaurerei

Über das Gradsystem in der Freimaurerei - Gästeabend vom 23.04.2010

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Brüder,

heute möchte ich Ihnen versuchen, das Gradsystem der Freimaurerei ein wenig näher zu bringen. Wobei wir uns allerdings auf die wesentlichen Grade der regulären Logen, die in Deutschland gebräuchlich sind, beschränken wollen.
weiterlesen
Das Weiße Buch – Kein freimaurerisches Symbol? Oder Streitkultur unter Brüdern

Das Weiße Buch – Kein freimaurerisches Symbol? Oder Streitkultur unter Brüdern

Zeichnung vom 02.03.2007

Das Weiße Buch – Kein freimaurerisches Symbol?

Fragen zur Tolreanz und Irregularität in der Freimaurerei.



Um es gleich vorwegzunehmen, ich möchte keine Diskussion entfachen, ob wir hier das Weiße Buch auflegen.
Es ist mir auch nicht in erster Linie wichtig, eine Veränderung in unseren Statuten zu bewirken, sondern ich möchte einfach einmal versuchen, meine Brüder anzuregen, das Winkelmaß und das Senkblei an das freimaurerische Denken und Handeln der Institution Freimaurer und an die Art und Weise wie wir mit Andersdenkenden umgehen, anzulegen.

weiterlesen
Freimaurer-Meisterbauriss - Eine (selbst) kritische Betrachtung der Freimaurerei

Freimaurer-Meisterbauriss - Eine (selbst) kritische Betrachtung der Freimaurerei

Freimaurer-Meisterbauriss   (vom Mai 2005)

 

Einige Anmerkungen vorab:

Nachfolgend beziehe ich mich auf ein beispielhaftes Thema aus unserer Gesellschaft (Bereich: Politik und Wirtschaft) weil es gerade besonders aktuell ist und ich mich damit in den letzten Monaten intensiv auseinandergesetzt habe. Ich hätte genau so gut z.B. unsere globale Umweltpolitik, die Zukunftsängste unserer Jugend oder den teilweise unwürdigen Umgang unserer Gesellschaft mit alten Menschen nehmen können ( es gibt genügend gesellschaftskritische Bereiche, die man für diesen Bauriss mit meinem Thema anreißen könnte).


Auch Kritik an der Loge bzw. der Freimaurerei bitte ich, da ich ja ebenfalls ein Logenmitglied bin,  hauptsächlich als Selbstkritik zu verstehen.



weiterlesen

Seite zurück