Diese Website verwendet Cookies.

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen über Cookies finden sie in unserer Erklärung zum Datenschutz.

ZustimmenImpressumDatenschutz

Lexikon > Begriffe und Symbole der Freimaurer > Musivische Pflaster



Musivische Pflaster


Das "Musivische Pflaster" als Symbol für die Dualität.

Musivische Pflaster als Freimaurersymbol  Fast jeder freimaurerische Tempel ist mit einem musivischen Pflaster ausgestattet.
Der Fussboden des Tempels ist ein Mosaik das aus regelmäßigen, quadratischen weißen und schwarzen Fliesen zusammengesetzt ist.

Oft wird das Pflaster auch als Symbol wie das Ying und Yang für die Gegensätze im Leben betrachtet,  hierrüber gibt es allerdings keine Überlieferung.





Seite zurück