Diese Website verwendet Cookies.

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen über Cookies finden sie in unserer Erklärung zum Datenschutz.

ZustimmenImpressumDatenschutz

Moderne Freimaurer - FAQ - Fragen zur Reform der Freimaurerei-AFAM / AFuAM


Neue Frage hinzufügen

Bereich: Start -> Fragen zur Reform der Freimaurerei-AFAM / AFuAM

Die Fragen



  Ist eine Reform der Freimaurerei überhaupt durch zu setzen?
 
 

Unsere Antwort:

 
Dies dürfte wohl die schwierigste Frage sein.

Die stark konservativen Kräfte haben sich bisher in der Freimaurerei durchgesetzt. Auch der Einfluss des AASR (Hochgrade) ist ein nicht zu unterschätzender Gegenpol jeglicher Reformbestrebungen. Ich vermute, daß die Mehrzahl der Stuhlmeister auf den Stuhlmeistertagen (sozusagen das freimaurerische Parlament) selbst in den Hochgraden sind. In der Grossloge ist es definitiv so.

Es wird wohl immer behauptet, daß die Brüder aus den Hochgraden (Rote Logen) in erster Linie einmal Brüder der "Blauen Logen" sind. Ich denke allerdings, daß dies sehr schwer durchzusetzen ist. Wenn der "Rote" Bruder in seiner "Blauen" Loge sein blaues Freimaurerjäckchen an hat, müsste er auch das Gedankengut und die Philosophie der Hochgrade aus seinem Gehirn ignorieren - Dies gelingt sicher niemanden. Zusätzlich ist in der Regel den Brüdern der "Blauen Logen" gänzlich unklar, was denn die Philosopie des Hochgrades ist. Selbst den Brüdern im Hochgrad ist nicht bekannt, wie die Ziele des 33. Grades ihres Ordens definiert werden können. Hier passiert dann etwas sehr merkwürdiges für einen Bund von "Freien Männern" - die Frage wird nicht gestellt auch ignoriert und man findet sich einfach damit ab.

Da eine Diskussion über die notwendige Reform allein innerhalb des Bundes aus oben genannten Gründen kaum möglich ist, wurde diese Webseite erstellt um möglichst viele ähnlich denkende Brüder zu erreichen. Auch ist es möglich, daß durch die Öffentlichkeit dieses Themas die sonst übliche Ignoranz zu strittigen Thesen mit FM-Hintergrund aufgelöst wird.

Ich biete hier ausdrücklich an, die Thesen in einer offenen, brüderlichen Diskussion in den Logen darzustellen.


 

  Albert Pikes Morals and Dogma
  Was bedeuten die Hochgrade wie AASR und York-Ritus in der Freimaurerei?
  Warum sollte die Freimaurerei reformiert werden?
  Ist eine Modernisierung der Freimaurerei nur durch Austausch des TA3-Rituals möglich?
  Warum ist eine Weg zur Humanität den die Freimaurerei angeblich einschlägt, geheim!
  Sind Frauen in der Freimaurerei zugelassen?


Als PDF-Datei anzeigen


Zurück zum FAQ Index